• Zum Blogtext

  • Zum Blogtext

  • Zum Blogtext

  • Home
  • / Aktuelle Meldung

Aktuelle Meldung

Jahresbericht 2006 mit Themenschwerpunkt: Gebrauchtkleidung und Beschäftigung

Dabei lässt FairWertung die Menschen, die mit unserem Abgetragenen leben und arbeiten, selbst zu Wort kommen: eine Sortiererin von Gebrauchtkleidern und einen Geschäftsführer einer Beschäftigungsgesellschaft in Deutschland sowie Straßen- und Markthändler und eine Schneiderin in Afrika. Darüber hinaus informiert der Bericht über die Schlussfolgerungen aus dem Dialogprogramm, das der Verband von 2003 bis 2005 zusammen mit dem Evangelischen Entwicklungsdienst (eed) durchgeführt hat. Projektmitarbeiter Francisco Mari hatte die Auswirkungen des globalen Gebrauchtkleiderhandels mit Vertreterinnen und Vertretern von Basisorganisationen in Kamerun und Tansania diskutiert. Das Ergebnis: Viele schätzen Gebrauchtkleider als günstige Möglichkeit für arme Bevölkerungsschichten sich gut zu kleiden, verwehren sich aber dagegen, zur „Müllhalde“ für den industrialisierten Westen zu werden. Ebenso wurde an den Verband die Forderung herangetragen, sich für einen fairen weltweiten Handel von Gebrauchtgütern und Rohstoffen einzusetzen. Nicht zuletzt wird auch das Modell einer arbeitsteiligen Sortierung zwischen Frankreich und Burkina Faso vorgestellt. Der 20-seitige Jahresbericht kann über die Materialseite zum Preis von 2,00 Euro zzgl. Porto bestellt werden.

i 21.06.2006