• Home
  • / Altkleider-Blog

Altkleiderspenden: Hintergründe und Zusammenhänge

Erste Wahl aus zweiter Hand - Secondhand im Trend

i 10.12.2015 by FairWertung
c Schlagworte: Secondhand

Secondhand ist im Kommen – und wird für immer größere Teile der Bevölkerung interessant. Es ist nicht mehr allein der Geldbeutel, der bei der Anschaffung gebrauchter Möbel, Kleidung oder Haushaltsgegenstände die entscheidende Rolle spielt. In den Mittelpunkt rückt zunehmend der Wunsch, nachhaltig mit den Ressourcen der Erde umzugehen. mehr lesen...

Kleiderspenden für Flüchtlinge

i 04.09.2015 by FairWertung
c Schlagworte: FairWertung | Altkleiderspende

Seit 2014 fliehen mehr und mehr Menschen nach Deutschland, um sich vor Bürgerkriegen und Armut in ihrer Heimat zu schützen. Die meisten besitzen nur noch das, was sie am Leibe tragen. Die örtliche Behörden müssen in kürzester Zeit ihre Unterbringung und Versorgung organisieren. Die Ausstattung der Menschen mit angemessener Kleidung und Dingen des täglichen Bedarfs ist auch eine logistische Herausforderung - auch wegen der großen Spendenbereitschaft der Bundesbürger. mehr lesen...

Der Dachverband FairWertung - Kurzdarstellung zur Entstehungsgeschichte

i 01.06.2015 by FairWertung

FairWertung ist ein Netzwerk gemeinnütziger Altkleidersammler. Der Verein hat als erster Verband überhaupt verbindliche Standards für gemeinnützige Kleidersammlungen entwickelt. mehr lesen...

Mit allen Mitteln - dubiose Altkleidersammlungen

i 01.06.2015 by FairWertung

Dubiose Sammler und schwarze Schafe lassen nichts unversucht, um an aussortierte Bekleidung zu gelangen. FairWertung zeigt die Methoden und nennt die Merkmale dubioser Altkleidersammlungen. mehr lesen...

Rund um den Globus gefragt - Thesen zum Export von Secondhand-Kleidung

i 01.06.2015 by FairWertung
c Schlagworte: Altkleiderexporte

Gebrauchtkleiderexporte werden in Deutschland seit 15 Jahren kontrovers diskutiert. Die Diskussion begann in den 1990er Jahren und wird bis heute vielfach mit denselben Argumenten geführt, obwohl sich wesentliche Aspekte und Bedingungen verändert haben. FairWertung hat daher das Dialogprogramm „Gebrauchtkleidung in Afrika“ (2003 bis 2005) initiiert, um mehr über die Sichtweisen der direkt Betroffenen zu erfahren. Die Ergebnisse des Dialogprogramms und der weiteren Recherchen sind in die nachfolgenden Thesen eingeflossen, mit denen FairWertung zu einer vertieften Analyse und Diskussion über Gebrauchtkleiderexporte beitragen möchte. mehr lesen...