• Home
  • / Pressebereich

Pressebereich

Herkunft und Besitzer unbekannt

i 10.05.2017

Über Nacht stehen sie auf einmal da: Auf Supermarktparkplätzen, auf Grünstreifen oder an Bushaltestellen. Niemand weiß, woher sie kommen und wer sie aufgestellt hat – vor allem nicht der Grundstücksbesitzer. Ungenehmigt aufgestellte Container sind seit Jahren ein großes Ärgernis für private Grundstücksbesitzer, Kommunen sowie für alle seriös arbeitenden Sammler. mehr lesen...

Herkunft und Besitzer unbekannt

i 10.05.2017

Über Nacht stehen sie auf einmal da: Auf Supermarktparkplätzen, auf Grünstreifen oder an Bushaltestellen. Niemand weiß, woher sie kommen und wer sie aufgestellt hat – vor allem nicht der Grundstücksbesitzer. Ungenehmigt aufgestellte Container sind seit Jahren ein großes Ärgernis für private Grundstücksbesitzer, Kommunen sowie für alle seriös arbeitenden Sammler. mehr lesen...

Klamottenkur in der Fastenzeit

i 28.02.2017

Die Kampagne Modeprotest ruft in der Fastenzeit auch in diesem Jahr zur Klamottenkur auf. Die entscheidene Frage: Wie viele Bekleidungsstücke brauche ich wirklich? mehr lesen...

Pressemitteilung: Justiz und Verwaltung greifen auf dem Altkleidermarkt durch

i 01.09.2016

Essen, 01.09.2016. In den letzten Wochen sind Verwaltungs- und Justizbehörden gegen mehrere Altkleiderfirmen aktiv geworden. Aktuell erregen vor allem zwei Fälle Aufsehen: In einem Fall muss sich ein gewerblicher Schuhsortierer vor dem Frankfurter Gericht wegen des Vorwurfs des erwerbsmäßigen Betrugs in dreißig Fällen verantworten. Im zweiten Fall untersagten zwei Regierungspräsidien unabhängig voneinander einem gewerblichen Sammler aus Hessen die Sammeltätigkeit bundesweit. mehr lesen...

Gewinne aus Containersammlungen vielfach zu hoch angesetzt

i 25.08.2016

In den letzten Wochen sind in verschiedenen Medien Artikel mit Zahlen über Sammelmengen, Umsätzen und vermeintliche Gewinnen von Containersammlungen erschienen. Besonders die Angaben zu den Gewinnen decken sich dabei nicht mit den Marktbeobachtungen des Dachverbandes FairWertung. Die Zahlen sind sie vielfach eindeutig zu hoch. mehr lesen...

Presseinformation: Standortabfrage jetzt mit verbessertem Service

i 08.07.2016

Essen, den 04.06.2016. Die Mehrheit der Bürger*innen in Deutschland möchte mit ihren aussortierten Textilien gemeinnützige Zwecke unterstützen. Allerdings ist nicht immer zu erkennen, wer tatsächlich hinter einer Sammlung steht und von den eingeworfenen Textilien am Ende profitiert. Hinzu kommen Berichte über illegal aufgestellte Sammelbehälter und ungenehmigte Haustürsammlungen, die eine gemeinnützige Verwendung lediglich vortäuschen. Daher ist die Verunsicherung bei vielen Verbrauchern*innen groß. mehr lesen...

Standortabfrage jetzt mit verbessertem Service

i 08.07.2016

Die Standortabfrage von FairWertung ist ab sofort automatisiert. Nutzer bekommen dadurch direkt Abgabemöglichkeiten in Ihrer Nähe genannt. Eine E-Mail-Adresse muss nicht mehr angegeben werden. mehr lesen...

Presseinformation: Magazin Brauchbar 2016 - FairWertung informiert über Gebrauchtkleidung in der Flüchtlingshilfe

i 13.06.2016

In der neuesten Ausgabe seines Magazins Brauchbar informiert der Dachverband FairWertung über die Bedeutung von Gebrauchtkleidung in der Flüchtlingshilfe. mehr lesen...

"Von Hand zu Hand" Magazin Brauchbar erschienen

i 13.06.2016

In der neuesten Ausgabe seines Magazins Brauchbar informiert der Dachverband FairWertung über die Bedeutung von Gebrauchtkleidung in der Flüchtlingshilfe. mehr lesen...

Spendenaktion zur EM: „11 Kilo für 11 Freunde“

i 29.04.2016

Am 12. Juni startet die Nationalelf in die EM: Das erste Spiel mit deutscher Beteiligung wird in der Gruppenphase gegen die Ukraine ausgetragen. Die Deutsche Kleiderstiftung nimmt dies zum Anlass, ihr Engagement in der Ukraine zu intensivieren. mehr lesen...